Ein Fenster für Rolf Dieter Brinkmann

Zwischen der Albertusstraße und der Sankt Apernstraße in der Kölner Innenstadt gelegen, gilt die 1980 gegründete Buchhandlung Bittner als die maßgebliche literarische Buchhandlung der Domstadt und zählt zu den renommiertesten der Republik, eine Institution. Ehrensache also für Gründer Klaus Bittner, aus Anlass von Rolf Dieter Brinkmanns 80. Geburtstag (und 45. Todestag) dem berühmten Autor aus gegebenem Anlass eine Schaufensterauslage zu widmen. Für drei Wochen zwischen April und Mai waren hier alle (lieferbaren) Bücher Brinkmanns, ausgewählte Sekundärliteratur sowie einige Rara zu sehen (siehe auf diesem Blog auch die Text- und Bildbeiträge zur Aktion “RDB zum Achtzigsten“). Weiter